Reutlingen | Physiotherapie News 02/2016

Newsletter Dezember 2016

Direktlink zum aktuellen Newsletter als PDF-Datei: newsletter-dezember 2016.pdf

Auszug aus dem Inhalt:

  • Direktzugang
    Im Bundestag wird gerade über einen möglichen Direktzugang ohne
    vorherigen Arztbesuch diskutiert. Dazu wird die Ausbildung von
    Physiotherapeuten zunehmend akademisiert werden
  • Massageangebot
    Bis 1. Februar 2017 sind unsere Rücken- und Hot-Stone-Massagen
    preisreduziert. Für nur 18€ können Sie sich 25 Minuten verwöhnen lassen.
  • Verstärkung gesucht
    Wir suchen Verstärkung für unser Team. Weitere Infos:
    Link zur Stellenanzeige als PDF

....


Wissen.schafft. Fortschritt

  • Nur bei ca. 37 von 200 Patienten werden Kieferschmerzen wirklich vom
    Kiefergelenk verursacht. (Türp et al, 1998) . Bei 131 Patienten kommen die Schmerzen
    vom sogenannten VBSNC. Dieser nimmt alle Schmerzen am Körper auf und leitet sie
    als Ausstrahlung ins Gesicht. Bei 32 Patienten kommt Kieferschmerz von der
    Halswirbelsäule → Physiotherapie am Kiefergelenk also gut hinterfragen...
  • Pro Jahr Schmerzen hat man 1,3cm² Verlust an grauer Hirnmasse ! (Apkarian et al,
    2012)
  • Schmerzursache und Schmerzwahrnehmung liegt häufig nicht an gleicher
    Stelle. Ein Schmerz im Bein kann von der Bandscheibe verursacht sein (auch ohne
    Nerveneinklemmung) oder punktueller Knieschmerz kann von der Hüfte kommen.
    Selbstdiagnose ist somit schwierig...

...


Übung des Monats

Physiotherapie Übung des Monats Dezember 2016
Bei allen Kniebeschwerden, egal welcher Herkunft, zeigt sich das Trainieren der
Hüftabduktoren als hilfreich und effektiv.
Viele Studien zeigen eine Schmerz- und Funktionsverbesserung, da das
Kniegelenk besser gedämpft wird und weniger Belastung abbekommt wenn
unsere äußeren Hüftmuskeln stark sind.

...

Den gesamten Newsletter herunterladen: newsletter-dezember 2016.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.